Laika, die Gambia Riesenhamsterratte

Unser Neuzugang: Laika, die Gambia Riesenhamsterratte

Kathrin Guttmann Blog

Am Montag konnten wir mit Laika einen unerwarteten Neuzugang bei uns begrüßen. Laika ist eine Gambia Riesenhamsterratte und wir haben sie bei uns aufgenommen, weil ihre bisherige Halterin aufgrund einer privaten Notsituation ihre Tiere abgeben musste. Da Laika als letze noch kein Zuhause gefunden hatte, haben wir uns trotz erster Bedenken für diese süße Dicknase entschieden. Gambias gelten ja im Allgemeinen als sehr eigen und zerstörerisch, daher waren wir uns nicht so ganz sicher, ob wir der Dame gewachsen sind. Aber unsere Zweifel haben sich inzwischen zerstreut. Auch wenn mit der Dame ab und an mal das Temperament durchgeht und sie meint, dass es gerade eine ganz tolle Idee ist, meine Füße anzugreifen, ist sie meist eine ganz liebe und fast schon zärtliche Gesellin, die nichts lieber tut, als Finger abschlecken. Und sie ist unglaublich verschlafen, was sie sehr sympathisch macht. Auch wenn man immer wieder liest, dass man Gambias problemlos mit Farbratten halten könne, und Laika auch mit Farbratten ausgewachsen ist, hat die Dame ihren eigenen Käfig und darf höchstens mal im Freilauf Bekanntschaft mit unseren anderen Nasen machen. Denn ihre Zähne sind wirklich beeindruckend.

Laika, die Gambia Riesenhamsterratte

Laika, die Gambia Riesenhamsterratte