Ratten-Quieken entschlüsselt

Kathrin Guttmann Verhalten Leave a Comment

Ratten sind soziale Wesen und "unterhalten" sich sehr viel, aber das meiste ihrers Geplappers findet ihn einer Frequenz statt, die über dem liegt, was ein menschliches Ohr wahrnehmen kann. Wissenschafter haben jetzt ein Verfahren entwickelt, diese Töne nicht nur hörbar zu machen, sondern Muster darin zu finden, so dass die Lautäußerungen besser interpretiert werden können.

Vorschaubild: Photo by Seej Nguyen from Pexels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.