Keine Zensur unserer Meinungsfreiheit, Frau Kramp-Karrenbauer!

Kathrin Guttmann Blog

Im Grunde ist die Internetseite der Farbratten-Zucht Karni Mata wenig politisch. Selbstverständlich haben wir eine politische Meinung, teilen diese aber nicht über diese Webseite. Hier geht es um Farbratten, nicht um Politik.

Nach den aktuellen Äußerungen von Frau Kramp-Karrenbauer (CDU) sehen wir uns aber veranlasst, einmal eine durchaus politische Petition zu teilen.

„Als die Nachricht kam, dass sich eine ganze Reihe von Youtubern zusammengeschlossen haben, um einen Aufruf zu starten – Wahlaufruf gegen die CDU und die SPD – da hab’ ich mich gefragt, was wäre eigentlich in diesem Land los, wenn eine Reihe von sagen wir mal 70 Zeitungsredaktionen zwei Tage vor der Wahl erklärt hätten, „Wir machen einen gemeinsamen Aufruf wählt bitte nicht CDU und SPD!“ Es wäre klare Meinungsmache vor der Wahl gewesen. Ich glaube es hätte eine muntere Diskussion in unserem Land ausgelöst. Und die Frage stellt sich schon mit Blick auf das Thema Meinungsmache: Was sind eigentlich Regeln aus dem analogen Bereich und welche Regeln gelten eigentlich für den digitalen Bereich? Das ist eine sehr grundlegende Frage über die wir uns unterhalten werden.“

https://www.change.org/p/keine-meinungs-zensur-akk-meinungsfreiheit-rezo

Denn auch wir betrachten uns als Teil der großen Community derer, die im Internet Wissen und Meinungen sammeln und verbreiten. Uns ist es sehr wichtig, dass wir das auch weiterhin ohne Zensur tun können.

Daher möchten wir Dich bitten, Dir einen Moment Zeit zu nehmen, die folgende Petition zu lesen und zu unterzeichnen, wenn Du dieser zustimmst.

http://chng.it/MdTBgmhXZK

Bild: Urheber : Igor Stevanovic