Jahresrückblick 2017

Kathrin Guttmann Blog

Das Jahr geht zu Ende und es ist (mal wieder) die Zeit der allgegenwärtigen Jahresrückblicke. Daher soll auch unser Rückblick nicht fehlen, denn im Jahr 2017 ist viel passiert. Ich erinnere mich, dass ich vor ziemlich genau einem Jahr da saß und meine ersten Harleyjungs, die ich viel zu leicht von einer Züchterin erhalten hatte, mit Brei aus einer Spritze gepäppelt habe. Einer hat es nicht geschafft, aber zwei sind als tolle Liebhabertiere bei uns geblieben: Tamino und Teejay.

Tamino

Teejay

Dann hatten wir 2017 natürlich unsere ersten Würfe. Den Anfang machten die Eltern Lilly und Jim am 17.04.2017 mit unseren A-Wurf. Es folgten noch B bis H.

A-Wurf: Amaunet

B-Wurf: Balthasar und Bartholomäus

C-Wurf: Caiside

D-Wurf: Durga

E-Wurf: Enya

F-Wurf: Fee

G-Wurf: Govina

H-Wurf: Hodor

 

Bei den Würfen wollen wir natürlich nicht unsren Notfallwurf mit Ilvy vergessen, die im Alter von nur 8 Wochen hochtragend zu uns kam.

Ilvy

Harald

Lagertha

Neben den schönen Seiten eines Lebens mit Ratten gibt es aber auch die traurigen. Einige unserer Freunde mussten uns leider verlassen und die Reise über den Regenbogen antreten.

Brienne

Cersei

Jim

Lilo

Kaspian

Lola

Streifenhorn

Salto

Elmar

... macht's gut meine Süßen!

Beenden möchten wir den Rückblick mit einer Vorausschau für nächstes Jahr. Wir erwarten Anfang Januar bis zu drei Würfe:

Wir haben viele sehr nette Menschen kennen gelernt, die unseren Baby-Nasen ein wunderschönes zu Hause gegeben haben, in dem sie geliebt werden. Jetzt bleibt uns eigentlich nur noch, Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Besucht uns wieder!

Kathrin & Jonas