Allgemeinuntersuchung bei Kleinsäugern.

Kathrin Guttmann Gesundheit Leave a Comment

Ich bin auf dieses informative Video Tierärztlichen Hochschule Hannover gestoßen. Gezeigt wird, wie eine Allgemeinuntersuchung bei einem Kleintier - hier am Beispiel Meerschweinchen - abläuft. Auch wenn eine Untersuchung durch den Besitzer nie den Gang zum Tierarzt ersetzen kann, gibt das Video zumindest Hinweise darauf, worauf man achten sollte, um festzustellen, ob ein Tier Krankheitszeichen aufweist.

Anbei die Referenzwerte für Ratten, die natürlich von denen für Meerschweinchen abweichen können. Die Herzfrequenz beträgt bei Ratten 250 - 500 Schläge pro Minute und die Atemfrequenz 60 - 170 Atemzüge pro Minute.

Klicken, um diesen Beitrag zu bewerten
[Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnittliche Bewertung: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.